Forschung und Evaluation

Forschung
Systemkonzept führt seit 1969 grundlagen- und anwendungsorientierte Forschung auf dem Gebiet von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit durch. Grundlage der Forschungstätigkeit ist ein interdisziplinärer Ansatz aus Sozial-, Ingenieur-, Arbeits-, Natur- und Humanwissenschaften. Unser Vorgehen ist durch eine systemische Blickweise und einen breiten methodischen Ansatz gekennzeichnet. Forschungs- und Entwicklungsprojekte werden insbesondere durchgeführt im Auftrag oder mit Förderung von:

Evaluation

Systemkonzept führt in verschiedenen Formen Evaluationen zu Maßnahmen auf dem Gebiet von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit durch:

  • Ex ante zur Abschätzung von Problemlagen und Festlegung von Zielen
  • Formativ-begleitend zur Durchführung von Maßnahmen
  • Ex post - summativ zur nachgehenden bilanzierenden Bewertung von Maßnah-men hinsichtlich Effektivität und Effizienz


Diese Seite drucken © 2017 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten