Gesunde Schule - Lehrergesundheit

Das niedersächsische Kultusministerium verfolgt einen umfassenden Ansatz für Sicherheit und Gesundheitsförderung der Lehrkräfte und Landesbediensteten in den Schulen. Das Konzept „Arbeitsschutz und Gesundheitsmanagement in Schulen“ sieht Arbeitsschutz als integralen Bestandteil der Qualitätskonzepte, die in niedersächsischen Schulen angewandt werden. Es sieht den Aufbau eines umfassenden und flächendeckenden Beratungs- und Unterstützungssystems für alle Schulen des Landes, den Aufbau Gesundheitsmanagementsystemen in den Schulen und die Qualifizierung der Schulleiterinnen und Schulleiter vor. Systemkonzept unterstützt dies insbesondere durch

  • Aus- und Fortbildung von Lehrkräften zu Fachkräften für Arbeitssicherheit für den inneren Schulbereich
  • Schulleiterqualifizierung auf dem Gebiet von Sicherheit und Gesundheit

Eine Beschreibung des Projektes durch Gerhard Brückner, Mitarbeiter des Niedersächsischen Landesamtes für Lehrerbildung und Schulentwicklung finden Sie hier:

http://arbeitsschutz.nibis.de/seiten/themen/org_cs/org_start_cs.html



Diese Seite drucken © 2017 by systemkonzept, alle Rechte vorbehalten