22. PASiG Workshop in Gera

Es gab eine Vielzahl spannender Vorträge und Arbeitskreise vom 5. bis 7. September in der SRH Hochschule für Gesundheit, Campus Gera. Unter dem Tenor “Transfer von Sicherheit und Gesundheit” wurden Themen wie menschengerechte Arbeitsgestaltung, DGUV Vorschrift 2, psychischer Belastung in der Gefährdungsbeurteilung und vieles mehr im Fachpublikum erörtert.

Clarissa Eickholt von systemkonzept war eine der Organisatorinnen zusammen mit Prof. Dr. Sabine Rehmer. Von systemkonzept diskutierten außerdem vor Ort Werner Hamacher, Anja Winkelmann, Lars Fritzsche und Magnus Beyrer mit.

Ein Tagungsband ist erschienen und kann beim Asanger Verlag GmbH. ISBN 978-3-89334-654-7 für 49 € bestellt werden.

Prof. Dr. Sabine Rehmer, SRH Hochschule für Gesundheit
und Clarissa Eickholt, systemkonzept GmbH
Homeoffice, Mobile Arbeit und Telearbeit nach der COVID-19-Pandemie: Neue und wachsende Aufgaben für Akteure der betrieblichen Arbeitsschutzorganisation?” 
Clarissa Eickholt und Dr. Peter Krauss-Hoffmann
Tagungsband