KVP des Sifa-Lehrgangs

KVP des Sifa-Lehrgangs

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP) ist ein wesentlicher Ansatz bei Sicherheit und Gesundheit. Natürlich gilt das auch für den Ausbildungslehrgang zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sifa)!

Nach erfolgreicher Einführung und laufendem Betrieb bei vielen Unfallversicherungsträgern des weiterentwickelten Sifa-Lehrgangs werden die Lernmaterialen kontinuierlich redaktionell betreut.

Das Vorschriften- und Regelwerks unterliegt ständigen Veränderungen, entsprechend sind die Lernmaterialien auch fachlich-inhaltlich zu aktualisieren. Damit hat die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) systemkonzept für 27 Wissensbausteine beauftragt. Thematisch geht es vor allem um Einwirkungen, Gestaltung, Arbeitsschutzsystem in Deutschland und Vorschriften.

Der Sifa-KVP ist gestartet…

© DGUV